„Es hat uns so richtig Spaß gemacht.“ So die 60 Teilnehmer der Übernachtungsfreizeit der Bergsträßer Ringerkids der KG Laudenbach/Sulzbach unisono.

BERIKI2016FreizeitCollage

 

Selbst die Regengüsse am Sonntag beim Abbau konnte die schöne kurzweilige und harmonische Zeit des Ringernachwuchses und der mitgereisten Eltern nicht trüben. Die Freizeit, die von Sandra Pfleger akribisch vorbereitet wurde, enthielt alles, was kleine Ringerherzen höher schlagen lässt. Es stand viel Bewegung auf dem Programm. Eine Schatzsuche mit Preisen für jedes Kind und die von Harald Stocks bereitgestellten selbstgebastelten Spiele sorgten für Kurzweil. Voller Ehrgeiz gingen die Kinder beim Fußballpiel gegen die Eltern zur Sache. Für die Kleinen war ein Dorf aus Kartons aufgebaut, das regen Zuspruch fand. Übernachtet wurde in Zelten und den Räumlichkeiten beim Oberlaudenbacher Sportgeländes. Eine Fackel-Nachtwanderung durfte natürlich nicht fehlen. Am Abend durften die Kinder unter Aufsicht Stockbrot und Marshmallows grillen.

Ein großes Lob gilt Sandra Pfleger, für die tolle Veranstaltung, für Harald Stocks und sein vielfältiges Equipement  und den zahlreichen helfenden Händen aus den Reihen der Eltern.