Trainer Arkadiusz Böhm erringt souverän den Titel bis 74kg

Vorschau: RSC Laudenbach als Ausrichter der Landesmeisterschaft am 31.Januar im gr.-röm. Stil

Die frühe Fastnacht in diesem Jahr wirkt sich auch auf die Termine der Ringer aus. So fanden die Bezirksmeisterschaften bereits  am letzten Ferienwochenende in Viernheim statt.

 

Mit von der Partie waren dabei auch acht Ringer der im letzten Jahr gegründeten Kampfgemeinschaft Laudenbach/Sulzbach.

Freuen durfte sich dabei Marc Heinzelbecker  über den souveränen Titelgewinn seines Trainerkollegen Arkadiusz Böhm in der Klasse bis 74kg bei den Männern. Lukas Schmitt erreichte in der Klasse bis 86kg nach zwei Siegen den vierten Rang. Arkadiusz Böhm avanciert durch seine tollen sportlichen Erfolge und seine freundliche zuvorkommende Art immer mehr zumVorbild für seine großen und kleinen Schützlinge.

Bei den Kindern (Bergsträßer Ringerkids) waren Nico (2.) und Philipp Heinzelbecker (4.), Mark Maier (2.), Tobias Horneff (4), Benjamin Stocks (4.) und Falu Lowe (4.) am Start. Fünf der sechs KG Starter waren zur Jahresfrist aufgerückt in die nächst höhere Altersklasse und mussten dort erwartungsgemäß erst einmal Lehrgeld bezahlen. Trotzdem waren die beiden KG Nachwuchstrainer Tim Hilkert und Michael Schmitt mit den gezeigten Leistungen und Fortschritten ihrer Schützlinge, die für die Zukunft hoffen lassen, sehr zufrieden.

 

KG L S BM 2016     Arkadiusz BM 2016