KSV Hemsbach gewinnt gegen Bergsträßer Ringerkids

Im Vorkampf der Ringeroberliga in der Sulzbacher Schulsporthalle traf das junge Team der Bergsträßer Ringerkids zum Saisonabschluss auf den KSV Hemsbach. In einer abwechslungsreichen Partie leisteten die Bergsträßer Ringerkids lange Paroli, ehe Hemsbach durch Siege in den oberen Gewichtsklassen die Begegnung für sich entschied und  verdient als Sieger von der Matte ging. Beide Teams zeigten durch ihr Engagement und die gezeigten Leistungen eindrucksvoll, dass es um das Nachwuchsringen in der Region gut bestellt ist.