Trotz schwacher Besetzung, die KG Bergstraße konnte 4 Gewichtsklassen nicht besetzen, konnte man am Tag der deutschen Einheit einen Auswärtssieg beim AC Ziegelhausen verbuchen. Da man auf der Matte nur einen Kampf verlor, gewann die KG Bergstraße mit 28:20.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

23kg       Collin Büttner hatte keinen Gegner (4:0)

25kg       Hier stellte die KG keinen Gegner (4:4)

27kg       Tobias Horneff gewinnt gegen Elias Zouhri auf Schultern (8:4)

29kg       Felix Fleischhauer gewinnt gegen Robert Ruf auf Schultern (12:4)

31kg       Marvin Schwarz kommt kampflos zu seinen Mannschaftspunkten (16:4)

34kg       Auch hier stellte die KG keinen Gegner (16:8)

38kg       David Klassen gewinnt seinen Kampf gegen Luis End auf Schultern (20:8)

42kg       Auch diese Klasse konnte die KG Bergstraße nicht besetzen (20:12)

48kg       Fabian Wiesemann verlor seinen Kampf gegen den körperlich stärkeren Alexander

                Riefling auf Schultern (20:16)

54kg       Julian Scheuer lies nichts anbrennen und beendet seinen Kampf kurz vor der Pause

                mit einem Schultersieg gegen Maximilian Rick (24:16)

63kg       Auch diese Klasse musste man kampflos dem Gegner überlassen (24:20)

+63kg    Im letzten Kampf des Abends zeigte Moritz Franke seine Klasse und besiegte seinen

                Gegner Jonas Jänsch auf Schultern (28:20)