P7200022

Am Samstag, den 20.07. besuchte der Ringernachwuchs des RSC Laudenbach zusammen mit den befreundeten Jugendringern des KSV Bensheim den Indoorspielplatz Pinocchio in Mannheim.

Mit 11 Kindern im Alter von 2 bis 13 Jahren und 5 Erwachsenen Betreuern nahm man den Kampf gegen die Hitze und den Durst und so manche spielerische Herausforderung auf. Mussten doch Vulkane bezwungen werden, Bälle getreten und geworfen werden, Rutschen gerutscht und wieder erklommen werden.

 

Highlight des Tages war wohl der in der Halle integrierte Kletterparcours. Nachdem mancher schon nach der ersten Runde aufgeben musste, kletterten andere bis zu sieben und noch mehr Runden.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde noch etwas für die allgemeine Kondition getan und nachdem man zum Abschluss noch ein Eis in den Händen hielt war der Tag perfekt gelaufen.

 

Mit von der Partie waren: Jule und Marc Frank, Jonas Ballmann, Felix Fleischhauer, Tobias Horneff, Lars und Mark Maier, Lorenz Gölz, Marvin Schwarz, Steven und Tabea Ernst.

Als Betreuer: Claudia Frank, Anita Maier, Gerhard Gölz, Michael Schwind, Jens Bartmann