Erst im letzten Kampf der Vorrunde in der Schülergruppe Nord beendete der ungeschlagene ASV Ladenburg die Siegesserie der bis dahin ebenfalls ungeschlagenen KG Bergstraße.

Mit 28:20 unterlag man dem starken Nachwuchs des ASV Ladenburg.

 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

23kg      Collin Büttner besiegt Danjal Elembbaev kurz nach der Pause durch technische Überlegenheit

               (4:0).

25kg      Sören Scharschmidt verliert seinen Kampf gegen Lorenz Schreiber auf Schulter (4:4).

27kg      Tobias Horneff benötigte nicht mal eine Minute um Andrey Eltsov zu schultern (8:4).

29kg      Felix Fleischhauer holt einen Punktsieg gegen Anton Forrer (11:5).

31kg      Maiko Bartmann verliert seinen Kampf gegen den starken Asis Isaev auf Schultern (11:9).

34kg      Marvin Schwarz lässt sich von Nikita Eliseev überraschen und verliert seinen Kampf auf

               Schultern (11:13).

38kg      Alex Klunk musste gegen den erfahrenen Daud Moritz Elembaev antreten und verlor durch

               Schulterniederlage (11:17).

42kg      Dennis Kniss verliert seinen Kampf gegen Michael Lohrer auf Schultern (11:21).

48kg      Nichts anbrennen ließ Lorenz Gölz in seinem Kampf gegen Deni Max Elembaev. Er gewinnt

               seinen nach 21 Sekunden auf Schultern (15:21).

54kg      Einen starken Kampf lieferten sich Julian Scheuer und Shamil Gadzhiev, wobei dieser das

               glücklichere Ende auf seiner Seite hatte (16:24).

63kg      Kevin Bartmann zeigte sich gegen Hicham Mahuan top motiviert und besiegte seinen Gegner

               nach nur 19 Sekunden Kampfzeit (20:24).

+63kg    Hier war die KG Bergstraße leider nicht besetzt, so dass Ibrahim Dhiaa Jumah kampflos seine

               Mannschaftspunkte zum Endstand von 20:28 einstreichen konnte.

 

Den nächsten Kampf bestreiten die Schüler der KG Bergstraße am Freitag, 01.11. gegen den Nachwuchs des KSV Hemsbach in der Laudenbacher Bergstraßenhalle. Kampfbeginn ist um 18.30 Uhr.