Auf nach Schweden, so hieß es für sechs Ringer aus Nordbaden zusammen mit ihrem Landestrainer Willi Ullrich und Betreuer Gerhard Stein. Zehn Tage lang wollte man die Chance nutzen, bei anderen Vereinen zu trainieren, aber auch andere Ringer und das Land kennenzulernen.

Höhepunkt des Aufenthalts war dann der Besuch des Internationalen Turniers in Stockholm, das im griechisch-römischen Stil ausgetragen wurde.

Hier konnten sich die Nordbadener auch gegen starke Gegner beweisen und erreichten sehr gute Platzierungen.

Die Platzierungen waren in den jeweiligen Gewichtsklassen wie folgt:

1. Platz: Florian Scheuer / RSC Laudenbach (54 kg),

3. Platz: Mirko Hilkert / KSV Sulzbach (47 kg), Pascal Hilkert / KSV Sulzbach (50 kg), Arian Güney / KSV Ispringen (76 kg),

4. Platz: Lukas Schmitt / RSC Laudenbach (76 kg),

6. Platz: Sören Stein / SVG Weingarten (54 kg),

9. Platz: Julian Scheuer / RSC Laudenbach (47 kg).