Drucken

Plakat_Marco

Ein weiteres Highlight wirft seine Schatten voraus: Die Ringer des RSC Laudenbach haben am Samstag, den 20.10.2012, den ASV Ladenburg in der heimischen Bergstraßenhalle zu Gast.

Die Bergsträßer Athleten um Trainer Markus Simon trainieren derzeit fleißig, um optimal vorbereitet und gut aufgestellt gegen die Ringerzehn aus der Römerstadt zu sein.

Dieses Derby verspricht, sehr spannend und interessant zu werden. In der Oberliga trifft der Dritte der Tabelle Laudenbach auf den punktgleichen Zweiten Ladenburg. Und auch in der Landesliga führen diese beiden Mannschaften die Tabelle an. Hier Laudenbach auf Platz eins vor den ebenfalls noch verlustpunktfreien Ladenburgern. Damit kommt es kommenden Samstag in der Bergstraßenhalle zum Spitzenkampf gegen Ladenburg.

Durch diese Konstellation haben die Verantwortlichen des RSC sich entschieden, hieraus einen Eventkampf zu veranstalten. Untermalt wird diese besondere Begegnung, die einen ganz eigenen Charakter hat, von einigen kulinarischen und optischen Leckerbissen, u.a. durch tänzerische Auftritte der RSC Breitensportgruppe sowie professionelle Licht- und Soundeffekte. Außerdem erwartet Sie ein abwechslungsreiches Speisen- und Getränke Angebot.

Der RSC Laudenbach wird Ihnen Ringsport vom Feinsten präsentieren.

Sie werden spannende und schöne Kämpfe sehen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Kampfbeginn ist um 17.30 Uhr mit der Schülermannschaft. Um 18.30 Uhr startet die 2. Mannschaft und um 20.00 Uhr geht die erste Mannschaft auf die Matte.

Wir würden uns freuen, zahlreiche Zuschauer zu diesem einzigartigen Showdown in der Laudenbacher Bergstraßenhalle begrüßen zu dürfen.