Mit trendigem Konzept sowie einem zeitgemäßen und modernen Erscheinungsbild lud der RSC Laudenbach zu seinem traditionellen Rosenmontagsball unter dem Motto "Ischgl Après Ski Party" am 20. Februar in die Laudenbacher Bergstraßenhalle ein.

Auch in diesem Jahr wurden viele Karten im Vorverkauf erworben. Pünktlich um 19.11 Uhr wurde die Abendkasse am Rosenmontag geöffnet, die ersten Faschingsgäste trafen auch schon ein und die rege Nachfrage nach den Karten ließ nicht nach. Der Saal füllte sich schnell mit bunt kostümierten Gästen. Wie bereits im letzten Jahr hatte die bekannte Partyband "City Beats" - ein Garant für gute Laune und Spaß - für ein musikalisches Feuerwerk quer durch die angesagten Stilrichtungen der Unterhaltungsmusik gesorgt und die Tanzfreudigen nach drei Liedern schon in Schwung gebracht. Keiner konnte still stehen, es wurde kräftig getanzt und geschunkelt, jeder hakte sich beim Nachbarn unter, wenn die Stimmungslieder ertönten und alle waren in bester Stimmung.Eine 200qm² große Holztanzfläche, aufwendige Licht- und Showeffekte, professionelle Beschallung sowie zahlreiche Bars und Stände im Stile einer urigen Ischgl Après Ski Party bildeten den richtigen Rahmen für eine rauschende Nacht. Mit der Zusicherung „wo Ischgl draufsteht, ist auch Ischgl drin“, konnten sich die Besucher auf eine zünftige Hütte freuen und feierten ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden.

Natürlich stand auch wieder ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Speisen- und Getränkeangebot zu freundlichen Preisen bereit. Bis in den Morgen wurde noch gefeiert, da die mitreißende Band der begeisterten Menge immer wieder einheizte und diese wie hypnotisiert den Anweisungen der Musiker folgte. Erst am frühen Morgen leerte sich der Saal und alle gingen müde aber fröhlich nach Hause. An dieser Stelle ein ganz großes Lob an unsere bunt kostümierten Gäste sowie an all die zahlreichen Helfer: Mit euch kann man wirklich prima feiern und riesig viel Spaß haben! Wir freuen uns schon darauf, auch im nächsten Jahr wieder einen so fröhlichen, schönen Rosenmontagsball veranstalten zu können!