Neues Vereinsheim des KSV Sulzbach gebührend eingeweiht

Ausschankwagen,  Zelt, offene Tür, Teamvorstellung und Kinderbelustigung

Es war eine gelungene Veranstaltung, so unisono die Macher des KSV Sulzbach, 1.Vorsitzender Klaus Dieter Schmitt und Kassier Bernd Seiler nach der offiziellen Einweihung des neuen KSV Vereinsheims auf dem Sportgelände in Sulzbach. Für den erwarteten Andrang...

2017 Einw.KSV

hätte der Aufenthaltsraum des KSV Domizils mit 35 Sitzplätzen nicht ausgereicht und so stellten die KSV’ler einen Ausschankwagen und ein großes Zelt im Hof auf. Zur Besichtigung waren die Türen des Vereinsheims aber den ganzen Tag offen und die Besucher waren herzlich eingeladen, sich den Aufenthaltsraum, die neu eingerichtete kleine Küche, die Sanitärräume und den Übungsraum der Beerpong- Abteilung sowie den Lagerraum im Keller anzuschauen. Die Kinder vergnügten sich derweil in der Hüpfburg. Rechtzeitig zur Einweihung wurde auch die Außenanlage am Wochenende zuvor mit einem letzten Kraftakt neu gestaltet. Alles in allem gebührt den Helfern, allen voran Klaus Dieter Schmitt, ein großes Lob für die Renovierung und Einrichtung des KSV Heims und der Außenanlage.

Ab sofort lädt der KSV sonntags ab 11 Uhr Mitglieder, Gäste und vorbeikommende Radfahrer und Fußgänger ein zum Frühschoppen in angenehmer Atmosphäre.