Drucken

KG Ringer bei Bez.Meisterschaft und BadWürt. Meisterschaft

Die Bezirksmeisterschaften im Ringen in der Heddesheimer Nordbadenhalle eröffneten

 

http://www.ringen-laudenbach.de/bilder/meisterschaften/591-bezirksmeisterschaft-und-baden-w-meisterschaft-junioren

am vergangenen Wochenende die Meisterschaftsrunden auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene. Am 04.02.17 folgen dann die Landesmeisterschaften im Freistil und am 11.02.17 ist der RSC Laudenbach Ausrichter der Landesmeisterschaft im gr.-röm. Stil.

Die KG LauSu startete bei der Bezirksmeisterschaft mit 14 Teilnehmern in unterschiedlichen Altersklassen. Den einzigen Meistertitel erzielte Falu Lowe bei der D-Jugend. Gefolgt von Tobias Horneff und Nico Heinzelbecker, die sich die Vizemeisterschaft sicherten. Rang drei erkämpften sich Sinan Kayakiran, Tobias Schmitt, Tim Haufe, Kevin Bartmann und Marvin Menke. Das Ergebnis rundeten die 4.Plätze durch Tim Waldi, Eemil Höhn, Noah Wanzel und Philipp Heinzelbecker statt. Sechster wurden Christian Waldi und Debutant Henry Jürgens.

Parallel zur Bezirksmeisterschaft fanden in Schramberg die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren statt. Auch hier setzten sich die KG Ringer gut in Szene. Pascal Hilkert gewann unangefochten den Meistertitel in der 66kg Klasse. Sechster wurde Florian Scheuer. Julian Scheuer belegte den 8.Platz und Lukas Schmitt wurde 11.